#1 10.08.17--Jerxheim--- von Hapag 10.08.2017 20:23

avatar

Sieg:

Lage:

Feind:
Im Angriff aus Norden; erkannt vermutlich ein verstärktes Panzerbataillon (T-72M / BMP-2) als Vorausverband mit Spitze nördlich Waldgebiet ELMBURG.
Vermutliche Absicht: Nehmen der einzig tragfähigen Brücke über den Großen Graben bei Bahnhof JERXHEIM und bilden eines Brückenkopfes.

Im Anmarsch aus Süden noch ca. 45 Minuten entfernt, hat den Auftrag den Übergang aus Stellungen Linie WATENSTEDT - HEESEBERG - JERXHEIM - SÖLLINGEN zu sichern und für nachfolgende Brigade offenzuhalten.

I.Zug 2./304 dem Btl als kampfkräftige Aufklärung voraus hat das Aufklärungsziel HEESEBERG - JERXHEIM ohne Feindberührung gewonnen.

Auftrag: I.Zug sichert derzeitig erreichtes Aufklärungsziel und hält Brücke für das Btl unbedingt offen!

ArtUstg: 4 Züge à 4 Rohre (HE, Bomblett, Nebel)

Durchführung: gemäß ZgFhr

Personelle u. materielle Versorgung: Erst nach Eintreffen Btl!

Fü-/FmWesen: Sprechtafel ALPHA-MIKE: Btl: HANSEAT I.Zg: ADLER

Wetter: trocken, Sicht ca. 2500m

Wir waren dabei!!!!


Das Gelände:


Impressionen von Alpha:






Der Beweis: Wir habens gerockt!!


Ein geiles Gefecht:
Toll war, das unser Rommel Junior wieder mit von der Partie war.
Auch einen Dank an unseren frisch Augenoperierten Hans36.

|addpics|aky-bd-15e2.png-invaddpicsinvv,aky-be-a9c6.png-invaddpicsinvv,aky-bf-baf0.png-invaddpicsinvv,aky-bg-e5c8.png-invaddpicsinvv,aky-bh-8281.png-invaddpicsinvv,aky-bi-b0e2.png-invaddpicsinvv|/addpics|

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz