#1 30.03.17--Spähtrp Borken (Leo 2A6, Aslav)--- von Hapag 30.03.2017 22:36

avatar

Bedeutender Sieg:

1) Lage:
a) Feind:
Feind in Stärke eines verstärkten mechanisierten Regiments durch eigenen Angriff bis auf 60 % zerschlagen,
und weicht mit Restteilen auf Stellungen nördlich EISENBERG aus.
Vermutete Absicht des Feindes ist es, den STRAFRAUM für einen zu erwartenden Gegenangriff frei zu halten.

b) Eigene:
Wir sind durch vorangegangen Angriff bis auf Höhe A-DORF und B-DORF vorgekommen,
reorganisiert und führte Versorgung mit MVG durch. Es wurde die Fühlung zum Feind verloren.
Meine Absicht ist es mit Spähtrupp A Zug voraus AZ1 und Obkjekt zu nehmen und Objekt zu halten, um eine günstige Ausgangssituation für den weiteren Angriff zu haben.

2) Auftrag:
Spähtrupp IGEL gestellt von 2./- A Zug klärt dem Angriff voraus auf AZ1 und Objekt auf, stellt sich darauf ein westlich Höhe 555 eine Feldpostenstellung zu beziehen,
um so nach Norden überwachen zu können.
Und so ist der Sieg die gerechte Belohnung!

2. Einzelaufträge:
Spähtrupp 2./- klärt Feindlage und Gangbarkeit im Gefechtsstreifen auf.
- 2.Kp führt Angriff dem Spähtrupp folgend so, dass auf Befehl DONNER zwischen STRAFRAUM und EISENBERG der Raum nördlich genommen und überwacht werden kann.

Durchführung:
Spähtrupp: Ich will wissen:
1.) Ist MP1 Feindfrei / Sperrfrei oder überwacht
2.) Ist AZ 1 Feinbesetz oder gesperrt / überwacht
3.) Ist das Objekt feindfrei
4.) überschreiten ML1

Feuerregelung:
1.) unterlegenen Feind Überfallartig vernichten, überlegenen Feind umgehen
2.) Sperren melden und Umgehung erkunden

4) Unterstützung, Unterstellungen und Abgaben:
a) Artillerie: 4 Züge Artillerie mit 6 Rohren pro Zug ( höchster Vorrang AB ) HE, Bomblet, Nebel.

5) Versorgung:
- Abschluss der Versorgungsmaßnahmen
- Abschub von Schadgerät erst nach Angriffsende möglich

6) Unterstellungen / Abgaben:
- ein AB , 2A aZa

7) Führung und Fm-Wesen:
- Zeichen für eigene Teile: Fliegersichttuch GELB am Turmheck
- Frequenzen gem. BesAnFE xyz Sprechtafel BRAVO-GOLF
- Parole: KILO - BRAVO

Leider wurde Alpha vor der ML1 bewegungsunfähig geschossen, sodass der Zgfhr auf die Meldungen seiner verbliebenen KPZ angewisen war.
Das klappte aber sehr gut mit den eingeteilten Führern.
Der Aslav wurde von einem T80 auf dem Marsch überrascht und vernichtet.

Die waren nicht nur dabei, sondern mittendrinn:



Der Plan:



Das Ende:


Das liegengebliebene Alphateil beim Überwachen der vorrückenden Teile:


Impressionen beim Sonnenuntergang:
|addpics|aky-6r-be5c.png-invaddpicsinvv,aky-6s-1c79.png-invaddpicsinvv,aky-6t-e658.png-invaddpicsinvv,aky-6u-09b9.png-invaddpicsinvv,aky-6v-61a9.png-invaddpicsinvv|/addpics|

#2 RE: 30.03.17--Spähtrp Borken (Leo 2A6, Aslav)--- von Ratzi 30.03.2017 23:15

avatar

Alpha2 vernichtet Kampfpanzer,der ganz fies oben im Wald in geschobener Stellung steht.

|addpics|al5-1r-8131.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz